Vanilleeis mit GU Salted Caramel

vanilleeis

Die ersten heißen Sommertage kommen zum Vorschein und da ist es nicht mehr weit…. das große Verlangen nach einem leckeren Eis! Als echter Genießer kannst Du Eis ohne Eismaschine kinderleicht selbst herstellen und ein GU Salted Caramel darf als Topping natürlich nicht fehlen.

Du brauchst: 100 g Zucker, 200 ml Milch, 200 ml Sahne, 1 Vanilleschote und 5 Eigelb

Schütte die Milch zusammen mit der Sahne in einen Topf und bringe die Mischung bei schwacher bis mittlerer Hitze langsam zum Kochen. Gelegentlich umrühren, sodass die Milch nicht anbrennt. Schneide die Vanilleschote der Länge nach auf, kratze das Vanillemark heraus und füge es zur Milch/Sahne-Mischung.

Nach etwa 1 Minute Kochzeit nimmst Du den Topf vom Herd und lässt ihn 10 – 15 Minuten stehen. In dieser Zeit kannst Du die Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Die Ei-Zucker-Masse anschließend mit in den Topf geben und bei schwacher Hitze für etwa 5 Minuten erwärmen und regelmäßig rühren. Danach den Topf wieder vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Bis zum vollständigen Abkühlen der Masse gelegentlich umrühren.

Wenn die Eismasse gut abgekühlt ist kannst Du diese in ein für das Gefrierfach geeignetes Behältnis (am besten aus Metall) umfüllen, mit Frischhaltefolie abdecken und ab in die Gefriertruhe. Nach zirka einer Stunde solltest Du die Eismasse nochmal rühren und glattstreichen. Jetzt wieder ins Gefrierfach und etwa 10 Stunden warten J.

Nach dem Servieren noch mit GU Energy Salted Caramel verzieren und…. OM NOM NOM, ist das lecker!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *