Selbstgemachter Erdbeer-Aufstrich ohne Zucker

shutterstock_391717978

Chia Samen sind dieses Jahr absolut im Trend. Viele schwören auf das sogenannte Super-Food. Doch sind sie wirklich so super wie jeder sagt? Fakt ist, die aus Südamerika stammenden Samen sind reich an Omega B, Vitaminen und Proteine. So können sie das Immunsystem stärken, senken den Cholesterinspiegel, spenden Kraft und Energie. Außerdem können eingeweichte Samen über längere Zeit hinweg den Körper sättigen und mit Flüssigkeit versorgen. Dabei ist Chia so gut wie geschmackslos und kann problemlos zu jedem Essen oder Getränk hinzugefügt werden.

Deshalb gibt es hier ein super schnelles Rezept für einen leckeren Fruchtaufstrich mit Chia Samen. Einfach die frischen Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und mit den Samen und dem Zitronensaft durch den Mixer jagen. Danach das Püree einfach bei mittlerer Hitze in einem Topf ca. 10 Minuten köcheln lassen. Abgekühlt und im Kühlschrank gelagert hält sich der Aufstrich so mehrere Tage lang.

Zutaten
500 g reife Erdbeeren
2-3 EL Chia Samen
1 EL Zitronensaft

Das Rezept ist dabei natürlich nach Belieben durch andere Früchte austauschbar. Wer es noch etwas süßer mag, kann den Aufstrich auch mit Honig, Ahornsirup oder Vanille verfeinern.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *